Vereinsausflug zum Neongolfen nach Gersthofen

Vereinsausflug zum Neongolfen nach Gersthofen

Die Musiker der Harmoniemusik Welden e.V. starteten dieses Jahr ausnahmsweise nicht mit einem musikalischen Vergnügen, sondern mit einem Ausflug zum Neongolfen nach Gersthofen. Dabei waren nicht nur Mitglieder der Harmoniemusik, sondern u. a. auch Nachwuchsmusiker aus dem befreundeten Musikverein Emersacker e.V. beteiligt.
Das Neongolfen in der Exus Erlebniswelt funktioniert im Prinzip wie normales Minigolfen. Das Besondere allerdings ist, dass es bei Schwarzlicht und mit 3D-Brillen gespielt wird.
Aufgeteilt in kleinere Teams durchliefen die 17 Teilnehmer den Parcours, wobei unser bester Spieler die 18 Bahnen mit nur 39 Punkten bewältigte. Das hat von uns sonst keiner geschafft! Ob wohl ein Zusammenhang besteht, zwischen seinem Instrument und der Tatsache, dass er gewonnen hat? Jedenfalls ist er Schlagzeuger und weiß präzise mit Schlägern umzugehen.
Highlight des Ausflugs waren neben den tollen Farben und außergewöhnlichen, dreidimensionalen Wandbemalungen, die Möglichkeit sich gegenseitig mit Neonfarben zu schminken. Hier wurden der Kreativität keine Grenzen gesetzt!
Insgesamt war es ein wirklich schöner und unterhaltsamer Nachmittag und wir freuen uns auf weitere Ausflüge, gerne auch mit befreundeten Musikern aus den umliegenden Gemeinden!

Jugendserenade 2018

Zum zweiten Mal lädt die Harmoniemusik Welden zur Jugendserenade ein.
Diesmal dabei:
Die Jugendorchester aus Altenmünster, Dinkelscherben, Laugna-Bocksberg und die WeEZ´ J-UNicornION.
Es erwartet Euch ein abwechslungsreiches, fetziges, witzig-spritziges Programm, welches nicht auf die Bierzeltbänke zwingt.
Nehmt die Füße in die Hand, die Hände in die Höh`und auf gehts!
Wir freuen uns auf Euch!

Veröffentlicht unter Jugend

Frühjahrskonzert 2018

Wir haben zwei ereignisreiche Wochenenden hinter uns. Am Samstag, den 14.04.18, hatten wir unser Frühjahrskonzert in der Schulturnhalle in Welden.
Dieses Wochenende, am 21.04.18, nahmen dann sowohl unser Blasorchester als auch das Jugendprojektorchester ” WeEZ ́J-UNicornION ” am Wertungsspiel des ASM-Bezirk 15 in Diedorf teil. Das Blasorchester unter der Leitung von Markus Peter erspielte sich in der Höchststufe mit 91 Punkten einen ausgezeichneten Erfolg. Das Jugendprojektorchester erreichte in der Unterstufe unter der Leitung von Nadine Schiffelholz einen sehr guten Erfolg.

Foto: Michael Daum

Kaffeekonzert des Jugendprojektorchesters in Zusamaltheim- Premiere erfolgreich bestanden!


Kaffeekonzert des Jugendprojektorchesters in Zusamaltheim – Premiere erfolgreich bestanden!

Am vergangenen Palmsonntag lud der Musikverein Zusamaltheim zum traditionellen Kaffeekonzert in der dortigen Mehrzweckhalle ein. Zusammen mit der Jugendkapelle aus Laugna gestaltete das neue Jugendprojektorchester WeEZ-J-UNicornION den kurzweiligen Nachmittag mit dem ein und anderem musikalischen Leckerbissen. Für das leibliche Wohl war ebenfalls durch ein reichhaltiges Kuchen- und Tortenbuffett gesorgt. Den ersten Teil des Konzert gestalteten die JukaZinis aus Zusamaltheim, und anschließend die Musikerinnen und Musiker der  Jugendkapelle Laugna unter der Leitung von Heinz Häußler. Im zweiten Konzerteil folgte dann das Blockflötenensemble aus Zusamaltheim, bevor das Jugendprojektorchester auf der Bühne Platz nehmen konnte. Unter der Stabführung ihrer Dirigentin Nadine Schifferholz wurden unter anderem die beiden Wertungsstücke des Orchesters, „Return of the Vikings“, sowie „Where the Sun breaks through the Mist“ zum besten gegeben. Mit diesen beiden Stücken nehmen die jungen Musikerinnen und Musiker am Wertungsspiel des ASM Bezirk 15, am 21.04.2018 in der Unterstufe in Diedorf teil. Nach zwei Zugaben die als großes „Gemeinschaftsorchester“ zusammen mit den Musikanten aus Laugna gespielt wurden, ging ein kulinarischer Kaffeenachmittag zu Ende.

Bilder vom Konzert gibt es hier.

Veröffentlicht unter Jugend

Kaffeekonzert in Zusamaltheim


Am Sonntag, den 25.03.2018 um 15:30 Uhr
werden unsere Jungmusiker mit dem neugegründeten Projektorchester
WeEZ’J-UNIcornION, bestehend aus Musikern aus Welden, Zusamaltheim und
Emersacker unter der Leitung von Nadine Schiffelholz, bei einem gemeinsam mit der
Jugendkapelle Laugna gestalteten Kaffeekonzert, ihr Können zum Besten geben!

Vorbeikommen lohnt sich!

Veröffentlicht unter Jugend