Vereinsausflug zum Neongolfen nach Gersthofen

Vereinsausflug zum Neongolfen nach Gersthofen

Die Musiker der Harmoniemusik Welden e.V. starteten dieses Jahr ausnahmsweise nicht mit einem musikalischen Vergnügen, sondern mit einem Ausflug zum Neongolfen nach Gersthofen. Dabei waren nicht nur Mitglieder der Harmoniemusik, sondern u. a. auch Nachwuchsmusiker aus dem befreundeten Musikverein Emersacker e.V. beteiligt.
Das Neongolfen in der Exus Erlebniswelt funktioniert im Prinzip wie normales Minigolfen. Das Besondere allerdings ist, dass es bei Schwarzlicht und mit 3D-Brillen gespielt wird.
Aufgeteilt in kleinere Teams durchliefen die 17 Teilnehmer den Parcours, wobei unser bester Spieler die 18 Bahnen mit nur 39 Punkten bewältigte. Das hat von uns sonst keiner geschafft! Ob wohl ein Zusammenhang besteht, zwischen seinem Instrument und der Tatsache, dass er gewonnen hat? Jedenfalls ist er Schlagzeuger und weiß präzise mit Schlägern umzugehen.
Highlight des Ausflugs waren neben den tollen Farben und außergewöhnlichen, dreidimensionalen Wandbemalungen, die Möglichkeit sich gegenseitig mit Neonfarben zu schminken. Hier wurden der Kreativität keine Grenzen gesetzt!
Insgesamt war es ein wirklich schöner und unterhaltsamer Nachmittag und wir freuen uns auf weitere Ausflüge, gerne auch mit befreundeten Musikern aus den umliegenden Gemeinden!